Einladung zur Einreichung

Auch 2017 wird es wieder eine WIRKstätte geben. Wir sind auf der Suche nach Ideen, Gedanken oder Ansätzen, die für ihre Umsetzung Aufmerksamkeit und Begleitung brauchen. Wir vergeben keine Förderung oder zeichnen »Beste Ideen« aus. Vielmehr werden wir eine innovative Projektidee, die vielversprechend, zukunftsweisend aber noch weit weg von ihrer Verwirklichung ist, bis zur Umsetzung begleiten. Vorschläge dazu können während der »Tage der Utopie« deponiert und besprochen werden.

Kontakt: WIRKstätten der Utopie
z. Hd. Kairos – Wirkungsforschung und Entwicklung,
Projektleitung in unserem Auftrag: Martin Strele,
wirkstatt@kairos.or.at