Visionsaufstellungen

Verkörperung von Utopien und Projekten

Mit systemischer Aufstellungsarbeit lassen sich Ideen und Initiativen gut konkretisieren und vorantreiben. Oft entdecken wir bisher ungenutzte Ressourcen und können Widerstände und mögliche Hindernisse bewusst machen und verwandeln.

Aufstellungen:
Donnerstag 27., Freitag 28., Samstag 29. April 2017,
jeweils 9.15 bis 12.30 Uhr

Siegfried Essen, Psychologe und Theologe, aus unserer Sicht einer der herausragenden systemischen Therapeuten, arbeitet seit vielen Jahren mit philosophischen, politischen und spirituellen Aufstellungen.